Zwei rechts, zwei links…

15. Juli 2010 § 16 Kommentare

Männer sind einfach gestrickt. Das war mir bereits klar, ich höre und lese es aber immer wieder gern – heute zufällig, als ich einem vielversprechendem Link auf einer lateinischen Wörterbuchseite gefolgt bin (Mein eigenes Latinum ist verdammt lang her und sehr erfolgreich verdrängt!) und auf seiner Homepage gelandet bin, die verspricht, dass jede Frau jeden Mann dazu bringen könne, sich in sie zu verlieben. Gott bewahre! Trotzdem war ich kurz versucht, die angebotene Gratis-Broschüre anzufordern, die bereits im Titel nicht weniger verspricht als „Wie Sie unwiderstehlich für Männer werden“. Der Untertitel klingt dagegen fast schon banal: „Eine kurze Anleitung zum Beziehungsglück“. Geschrieben hat den Schuljungenreport übrigens ein Mann. Eigentlich logisch, oder?

Advertisements

§ 16 Antworten auf Zwei rechts, zwei links…

  • Sandra sagt:

    😆 😆

  • Richtig! Männer, auch ich, sind einfach gestrickt. Sie wissen dafür (meistens) was sie wollen, natürlich nur das eine, sitzen nicht wie ein Sack Kartoffeln mit schwabbligen Beinen, inkl. Cellulite, auf dem Bike und lassen sich dabei auch noch ablichten 😉

  • Silke sagt:

    Lieber Erich, ich will auch nur das eine: Wissen, wen meinst Du?

  • Tom sagt:

    Interessiert mich auch… Klingt irgendwie unangenehm, trotz des 😉 …

  • Schwarzwälder sagt:

    Oh Gott!!! 😯 Hoffentlich liest das Teil nicht meine Nachbarin! Die „steht“ auf mich, seit wir Kinder sind. Beharrlich! Und unsere Kindheit ist lange her. 😕

  • Sven sagt:

    @erichvonallmen: Seien wir doch froh, dass schwabbelige cellulitegeplagte Kartoffelsäcke sich aufs Bike setzen und nicht auf dem Sofa lümmeln bleiben! Aber ich wüsste schon auch gern, ob Du jemand bestimmtes meinst.

    @Gina: Wir Männer sind halt leicht zu berechnen. Gut so, so habt Ihr Frauen wenigstens nicht so viele Zweifel und macht so viele Fehler wir wir Männer. Also einfach ran an den Mann! 😆

  • Sandra sagt:

    Guten Morgen in die Runde! Also jetzt bin ich auch neugierig…

  • Gina sagt:

    Ich auch…

  • Frank sagt:

    Armer Erich! Jetzt steht er am Pranger. 😯 😦 😕 😆

    Wir Männer sind einfach arme Schweine… 😥

    Lustig fand ich, dass das Pamphlet auf der Webseite von einem MANN stammt! 😆

  • Gerrit sagt:

    Ui, ein Männer-Frauen-Konflikt! :mrgreen:

  • uli sagt:

    Gott sei Dank sitzt Gina nicht wie ein Kartoffelsack auf dem Rad, sonst müsste Sie sich ja glatt angesprochen fühlen 😉

  • Hennes sagt:

    Klar sind wir Männer einfach gestrickt. Ich kann gut dazu stehen. Den Ratgeber würde ich auch gern lesen… 😀

  • Gina sagt:

    @Uli: Ich habe also schwabbelige Beine und Cellulite?!?! 👿

  • Gregor Samser sagt:

    Frauen haben Cellulite, Männer andere Gewebsschwächen. Dass Männer immer über die altersgerechten Unzulänglichkeiten von Frauen lästern müssen, dabei hängt ihnen selbst der Bauch schon über dem Gürtel, das Kinn auf Adamsapfelniveau und der Sack auf Kniehöhe! 😦

    Die Website war übrigens mein Lacher des Tages! Den Ratgeber werde ich meiner Frau zum Geburtstag schenken. Ich hoffe, sie wendet ihn bei mir an… 😯

  • Silke sagt:

    Lieber Gregor, Du sprichst die Gedanken aus, die ich jeden Tag habe, wenn ich wenig bis unbekleidete Männer vor mir habe! Sie stehen da, die Wampe quillt, der Busen hängt, die Haare wachsen an den unmöglichsten Stellen, der Schniedel baumelt… – und sie haben nichts besseres zu tun, als sich über eine für ihr Gewicht zu kleine Krankenschwester auszulassen. Haben diese Anti-Adonisse eigentlich keinen Spiegel Zuhause??

    P.S.: Interessant, welche Diskussion Erich ausgelöst hat… 😀

  • claudia sagt:

    Cellulite?
    Na ja, ich glaube die Mehrheit der Frauen jenseits der 30 kämpft mit dem „Hagelschaden“ an den Beinen 😦
    Aber zum Glück sind die Männer ja einfach gestrickt und haben mit den Jährchen nur mit dem Haarwuchs zu kämpfen……..
    Auf dem Kopft lässt es nach, dafür spriesst es aus Nase, Ohren………
    😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Zwei rechts, zwei links… auf LATRINUM.

Meta