Abhängen auf Trails

11. August 2010 § 3 Kommentare

Auch einem kanadischen Downhiller ist mal so richtig zum Abhängen zumute – vor allem, wenn er vorher über wurzelverseuchte Trails geprügelt wurde, die dummerweise keinerlei Neigung nach unten aufwiesen. Da geraten nicht die die Federelemente, sondern auch die Lungenflügel der Fahrerin ins Pumpen… Wie kommt man auch auf die Schnapsidee, einen 19 Kilo-Boliden tretend bewegen zu wollen?! Man kann es ruhigen Gewissens als Hardcore-Trainingeinheit bezeichnen, Spaß gemacht hat´s trotzdem.

(P.S.: Wie ich das Teil da hochgestemmt habe? Fragt lieber nicht…)

Advertisements

§ 3 Antworten auf Abhängen auf Trails

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Abhängen auf Trails auf LATRINUM.

Meta