Montagsblues?!

23. August 2010 § 2 Kommentare

Krank zu sein ist beschissen. Man kann es nicht anders formulieren, selbst dann nicht, wenn man sich um eine Wortwahl bemüht, die weniger fäkalsprachlich ist. Immerhin aber ist hier das LATRINUM, mehr noch: mein Latrinum. Ich nehme mir also die Freiheit…

Krank zu sein, gehätschelt und bemuttert zu werden, sich vieles, wenn nicht gar alles herausnehmen zu können, dabei nur faul herumzuhängen und andere um ihren Arbeitsalltag zu beneiden, wäre eigentlich ganz nett, würde man sich als Kranker nicht dummerweise meist ziemlich schlecht fühlen.

Krank zu sein wäre auch dann noch akzeptabel, wenn von irgendwoher ein steter Zufluss an monetären Mitteln zu verzeichnen wäre, den man kompensierend einsetzen könnte, um sich etwas besser zu fühlen.

Krank zu sein und weder Kohle noch Lust zu haben, sich wie ein egoistisches Arschloch zu verhalten, ist beschissen. Das musste mal raus. Einfach so. Und genau so. Vielleicht weil heute Montag ist?

Advertisements

§ 2 Antworten auf Montagsblues?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Montagsblues?! auf LATRINUM.

Meta