SAT1-A, die Werbungslatrine

1. September 2010 § 4 Kommentare

Weil ich gerade mal wieder so schön in Fahrt bin in meiner Lästerei über die Nachbarländ(l)er, geht es gleich weiter: Gestern war SAT1 in der österreichischen Variante dran – die deutsche hatte mal wieder Qualitätsprobleme. Ich weiß, das hat sie rein inhaltlich immer und unterscheidet sie auch nicht von der A- oder CH-Version, aber das ist ausnahmsweise heute nicht Thema im LATRINUM. Mir geht es diesmal um die Werbung zwischen den einzelnen Einschlafsequenzen.

Sagt mal, liebe Österreicher, fühlt Ihr Euch eigentlich durch das, was Euch da serviert wird, nicht verarscht? Ich meine, Werbung ist selten zu mehr geeignet, als die Pipipause entsprechend zu timen, aber das, was ich gestern wieder zu sehen bekam, fesselte mich und meine Blase vor meinen Flat. Vorsichtig formuliert, könnte man es als Lehrstück für schlechtes (schauspielerisches) Handwerk und noch schlechtere Regie, unprofessionelle Umsetzung banaler Ideen und in Aussage und Wert verzichtbar bezeichnen. Ich nenne das Belästigung, ja, fast schon Beleidigung von potenziellen Kunden.

Advertisements

§ 4 Antworten auf SAT1-A, die Werbungslatrine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan SAT1-A, die Werbungslatrine auf LATRINUM.

Meta