Banales zum Tage

7. September 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Tag meinen sechswöchigen Trainings auf meinen persönlichen Liegestützenmarathon – wie lange braucht man eigentlich für 100 Stück? – ging ohne besondere Vorkommnisse vorüber. Heute gedenke ich mich endlich mal wieder meinem Garten zu widmen. Er verwahrlost zusehens, das gestrige Rasenmähen gab bestenfalls einen ersten Überblick über das, was getan werden müsste. Außerdem muss mal wieder das Enduro zu Nobby, weil (nach den endlich gelösten Gabelproblemen) die untere Dämpferaufnahme ausgeschlagen ist und lautstark klappert. Ich weiß ja nicht… Qualität im Rahmenbau fühlt sich für mich eigentlich anders an. Ansonsten wartet viel Schreibarbeit auf mich – Beschäftigung, die Geld bringt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Banales zum Tage auf LATRINUM.

Meta