Homo? Nein danke!

23. September 2010 § 3 Kommentare

Seit Westerwelle und Mronz sich getraut haben – bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften nennt es sich zwar „verpartnert“, aber wer außer mit der Szene oder dem entsprechenden Gesetz Vertrauten versteht schon, was damit gemeint ist? – höre und lese ich inflationär das Wort „Homo“. Man mag über Westerwelle als Politiker denken, was man will, als Mensch aber ist er kein „Homo“, sondern schwul oder homosexuell. Jemanden knapp als „Homo“ zu bezeichnen, ist eine Beschimpfung, eine Abwertung, Herabwürdigung – und das ist auch so gewollt. Was sagt dieses Wort noch aus? Nicht viel über den Adressaten (außer dass er eben – möglicherweise – schwul oder lebisch ist; mehr lässt sich an Schlüssen nicht ziehen), dagegen sagt es viel über den aus, der es verwendet…

Advertisements

§ 3 Antworten auf Homo? Nein danke!

  • Carina sagt:

    Beschimpfung, Abwertung, Herabwürdigung? Also ich für meinen Teil verstehe „Homo“ einfach als Abkürzung für „Homosexuell“, weil man das lange Wort nicht immer komplett aussprechen will. Als abwertend hab ich das noch nie verstanden. Aber ich kann auch nur für mich sprechen… muss allerdings dazu sagen, dass ich (wenn man der Beurteilung der Leute in meinem Umfeld glaubt) ein ziemlich unkomplizierter Mensch bin und meine Gedankengänge einfach ebenfalls dementsprechend praktisch-direkt sind :).

  • Gina sagt:

    „Homo“ ist in der Tat nicht wirklich ein Kompliment – vorsichtig formuliert. Ich möchte nicht als Homo bezeichnet werden. Und auch niemand der Schwulen und Lesben in meinem Bekanntenkreis. Die entsprechende Entgegnung lautet übrigens „Hete“ bzw. „Heten“. Auch nicht besser, aber zumindest keine Beleidigung.

  • gabi sagt:

    Gina, da gebe ich Dir 100%ig Recht! Ich möchte auch nicht so bezeichnet werden. Unter Jugendlichen z.B, ist Homo ein verbreitetes Schimpfwort. Jedenfalls hört es sich ganz und gar nicht nach einer Nettigkeit an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Homo? Nein danke! auf LATRINUM.

Meta