Kryptisches mal ganz einfach erklärt

18. Dezember 2010 § 10 Kommentare

Verschlüsselung von E-Mails ist bekanntlich ein Buch mit sieben Siegeln. Oder doch nicht? Eigentlich ist es ganz einfach, man muss es nur wie beispielsweise Statistik und andere Weltverfremdungen richtig erklärt bekommen. Damit auch wir informationstechnologischen Laien blicken, worum es geht und wie man vermeiden kann, dass unsere literarischen Ergüsse und geheimen Botschaften („Ich weiß, wo das Auto deines Alten immer donnerstags steht! Da macht er doch Überstunden?“) von jedermann gelesen werden können, haben die Jungs von netzpolitik.org ein hinreißendes Video zum Thema gedreht, dessen alemannische Version ich Ihnen wirklich nur ans Herz legen kann – für die eigene Wissensmehrung und die Klugscheißerei beim nächsten Stammtisch. Hier ist der Link.

Advertisements

Tagged:,

§ 10 Antworten auf Kryptisches mal ganz einfach erklärt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kryptisches mal ganz einfach erklärt auf LATRINUM.

Meta