Nachgefragt: Warum küssen wir uns?

27. Dezember 2010 § 3 Kommentare

Ich bin ziemlich sicher, dass auch der letzte meiner Leser inzwischen bemerkt hat, dass ich mich für Wissenschaft interessiere. Das tue ich aus beruflichen, aber auch aus privaten Gründen. Und auch schlicht deshalb, weil Bildung eine Sache ist, auf die manche – viele! – Menschen gut verzichten können, ich jedoch halte sie für unabdingbar, um wenigstens hin und wieder mitreden zu können. Aber das können andere ja immer… Wo war ich? Ach ja, bei der Wissenschaft. Die hat bekanntlich schon vieles herausgefunden, leider oder glücklicherweise aber noch nicht alles. Was mich interessiert hätte, gehört noch zu den Fragen, die sich auch Forscher noch stellen: Warum küssen wir uns?

Wir tun es eigentlich ständig: wir küssen uns auf den Mund, auf die Wange, auf die Stirn, sogar – wider jede Regel – auf die Hand. Es scheint uns irgendwas zu bringen, oft genug sogar Lustgewinn. Ich verspüre allerdings wenig Lust, dafür mehr Abneigung oder gar Ekel, wenn mich Fremde zwei, dreimal auf die Wange küssen und mir dabei näher kommen, als von mir gewünscht oder gar befürchtet. Aber das ist ein anderes Thema und hat einiges mit nationalen Gepflogenheiten oder Schickimicki-Gehabe zu tun – zu erkennen, wer das mag und wer eben nicht, hat etwas mit leider sehr selten anzutreffender Sensibilität zu tun.

Dass Küssen, zumindest das beiderseits gewollte, Hormone zum Leben erweckt und uns dieses kribbelige Gefühl verschafft, wissen wir auch ohne aufwendige Messungen. Und dass sich auch Tiere küssen – zumindest dass das Füttern von Jungvögeln und Beschwichtigen von Welpen zumindest für uns Menschen danach aussieht – muss uns auch niemand erklären, das erkennen schon kleine Kinder. Siegmund Freud hatte natürlich seine ganz eigenen Ideen dazu, die, wie von ihm gewohnt, rein sexuelle Motivationen zugrunde legen. Dass sich mit dem Küssen die orale Phase des Kleinkindes damit im Erwachsenenleben fortsetzt, kann ich noch verstehen, aber warum küssen wir uns auf die Wange? Das hat doch nun wirklich nichts mit Erotik zu tun. Womit also dann?

Eigentlich könnte es egal sein, oder? Küssen macht (meistens) Spaß. Aber wissen, warum wir´s tun, würde ich schon gern…

Advertisements

Tagged:, , ,

§ 3 Antworten auf Nachgefragt: Warum küssen wir uns?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Nachgefragt: Warum küssen wir uns? auf LATRINUM.

Meta