Einstimmung auf den Skiurlaub

6. Januar 2011 § 6 Kommentare

Auf Skiurlaube, auch wenn´s nur eine Woche nach Südtirol geht statt nach Kanada, muss man sich einstimmen. Entweder mittels Skigymnastik, die ich mir regelmäßig erspare, weil ich ein megafitter Crack und natürlich ein Genie auf zwei Latten bin, oder mit einem Schnee-, besser einem spektakulären Skifilm. Dass es gerade Mount St. Elias wurde, war dem Zufall geschuldet: Wir kamen auf dem Weg zum Optiker beim Kino vorbei. Es war gerade offen (Nachmittagsvorstellung), der Mann an der Kasse schaute ins Leere, ich hatte Kleingeld in der Tasche und die Karte kostete für die Loge nur sieben Euro. Weitere Argumente waren nicht erforderlich. Ach so: Wie der Film war? Ab-so-lut irre!

Advertisements

Tagged:, , , , ,

§ 6 Antworten auf Einstimmung auf den Skiurlaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Einstimmung auf den Skiurlaub auf LATRINUM.

Meta