Wo gibt´s eigentlich noch Natur?

25. Januar 2011 § 3 Kommentare

Ich hatte während vieler Jahre häufig das zweifelhafte Vergnügen, über Deutschland zu fliegen. Kreuz und quer, diagonal, längs… – und immer saß ich am Fenster und blickte auf Wolken und auf Landschaften hinab. Was ich sah? Klar: Städte, Orte, Straßen, Felder, Wiesen. Irgendwann wurde mir nicht nur klar, dass sich die Nutzung Deutschlands von Bundesland zu Bundesland unterscheidet, sondern auch, dass ich fast ausschließlich von Menschenhand manipulierte Landschaften erkannte. Natur? Man muss schon sehr gezielt und mit einem guten Fernglas danach Ausschau halten.

Wälder wie der Schwarzwald gehören für Sie zu Natur? Vergessen Sie´s. Der Schwarzwald ist eine Forstindustrie, nicht mehr und nicht weniger. Den Bayerischen Wald lasse ich schon eher gelten, zumindest den kleinen Teil, der als streng kontrolliertes Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Aber warum wurde das überhaupt nötig? Weil Menschen die Natur so weit zurückgedrängt haben in ihrer Gier nach Land, auf dem sie Monokulturen für die Viehzucht und jetzt auch zur Energiegewinnung betreiben. Natur ist das nicht. Und gesund für uns Menschen auch nicht.

Advertisements

§ 3 Antworten auf Wo gibt´s eigentlich noch Natur?

  • Stephanie sagt:

    ja, leider ist das so. Auch die Gebiete vor meiner Haustür haben damit nur noch wenig zu tun. Ich freue mich schon über jedes bißchen Wald, das noch Unterholz haben darf und vor sich hin verwildert…
    Hoffnung machen mir aber Biosphärenreservate. Mein liebstes in Deutschland ist die Rhön – zum Weinen schön, gut bei seelischen Durchhängern. Auch wenn der Mensch durchaus seine Finger drin hatte.

  • Silke sagt:

    Natur? Wovon sprichst Du? Naja, es gibt diese kleine Fleckchen schon noch, aber in die einen Fuß zu setzen ist uns Menschen glücklicherweise verwehrt. Die Frage stellt sich allerdings, ob es noch Natur ist, wenn ein paar Kilometer weiter eine Autobahn verläuft… 😕

  • Gina sagt:

    Tja, irgendwie bin ich naiv, aber was man mit Olympia 2018 in GAP vor hat… Mag sein, dass dort keine echte Natur mehr zu finden ist. Aber es gibt wenigstens einen Eindruck davon. Und der soll zerstört werden! Schlimm… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wo gibt´s eigentlich noch Natur? auf LATRINUM.

Meta