Mein Wort des Jahres 2011

1. März 2011 § 4 Kommentare

Sozialpornographie

trägt für mich vieles in sich, was es zum Wort des Jahres 2011 machen könnte: Es ist eine Schöpfung des Medienzeitalters, würzt Sozialkritik mit einer ordentlichen Prise Zynismus und hat sich in diesen Tagen weit nach vorn, sogar bis in den Sprachschatz von eher nicht rhetorisch Begabten geschoben. Auch eines dieser schönen Worte wäre Sendungsbewusstsein. Das allerdings klingt eher kuschelig. Und gekuschelt wird gekanntlich woanders…

Advertisements

§ 4 Antworten auf Mein Wort des Jahres 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mein Wort des Jahres 2011 auf LATRINUM.

Meta