Das nervt!

5. März 2011 § Ein Kommentar

  • Zu fest angezogene Schrauben, Muttern, Inbusschrauben, Torx… an meinen Bikes. Ich will nicht in die Werkstatt fahren müssen, wenn ich neue Pedale montieren möchte, einen Bremshebel neu justieren oder einen Reifen wechseln muss!
  • Überbordende Werbung auf Blogs – schlimmer noch: Werbung in RSS-Feeds!
  • Und wenn wir schon bei Feeds sind, nervt mich auch noch Endlostexte, die in meinen Reader gespült werden. Ich scrolle und scrolle und scrolle… – und klicke auf „Abonnement kündigen“.
  • Spammer, Nörgler und Pöbler in Foren und Blogs. Sozialverträgliches Verhalten endet offenbar bei http://…

  • Verzerrende Fotos und Bildausschnitte, die den Betrachter ganz bewusst belügen sollen.
  • Sündteure Handys, die sich in ihre Einzelteile auflösen, sobald sie ein Mal der Gravitation gefolgt sind.
  • Miese Tastaturen und hyperaktive Touchpads.
  • Autos mit Eigenleben: Sich ständig öffnende elektrische Schiebetüren, ausfallende Elektronik, sinnlose Fehlermeldungen.
  • Sonnenschein, blauer Himmel – und eiskalter Ostwind.

tbc. Stay tuned!

Advertisements

§ Eine Antwort auf Das nervt!

  • chrissi sagt:

    Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Habe mich eben um genau o.g. festgezogene Pedale am MTB aufgeregt. Was nützt mir ein neulich absolvierter Schrauberkurs und dem damit verbundenen Wissen über die raffinierte Technik, wenn eine banale Schraube nicht abgedereht werden will? Grrrr….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Das nervt! auf LATRINUM.

Meta