Ein Energiebündel sucht einen (R)Ausweg

7. März 2011 § 6 Kommentare

Also entweder ich schlucke Ritalin, oder ich muss endlich wieder auf eines meiner Bikes beziehungsweise auf´s MUni und im Wald zum Spielen! Der immer näher rückende Frühling spült massenhaft Glückshormone durch meinen Körper und lässt mich schier vor Energie platzen wie die Haselnussknospen in meinem Garten. Dummerweise macht der fieskalte Ostwind meinen Ambitionen noch einen dicken Strich durch die Rechnung – immerhin war ich ja zwei Wochen mit einem Virus kämpfend flach gelegen. Also ist Geduld angesagt. Nur: Wie tobe ich mich aus? Im Moment noch im Wohnzimmer mit einem Fußball. Tricksen macht Spaß, sorgt für Pulserhöhungen (wenn mal wieder der Fernseher in Gefahr gerät) und bringt wirklich was für die Balance und die Athletik. Ausprobieren lohnt!

Advertisements

§ 6 Antworten auf Ein Energiebündel sucht einen (R)Ausweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Ein Energiebündel sucht einen (R)Ausweg auf LATRINUM.

Meta