468.200 Tote in Kanada

28. März 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Relax! Sie dürfen sich wieder zurück lehnen, nach der Kaffeetasse greifen und sich noch einen Keks in den Mund schieben. Es handelt sich nicht um Menschen, sondern „nur“ um Robben, sinnlos abgeschlachtete Jungtiere und Babys. 468.200 dieser hilflosen Heuler werden von so genannten Jägern mit Hacken und Knüppeln blutig geschlagen, wenn die 2011 um 20 Prozent erhöhte Quote korrekt ausgeschöpft wird. Stellen Sie sich diese Menge vor! Fast eine halbe Million Tiere, die niemandem etwas getan haben und nie etwas tun werden. Die meisten der leichten Opfer werden nicht gleich tot sein, sondern wimmernd und schreiend krepieren. Und ihre Mütter schauen zu… Tradition nennt sich das feige Massenmorden. Fleisch und Felle werden übrigens ganz untraditionell nach Asien verkauft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan 468.200 Tote in Kanada auf LATRINUM.

Meta